BZgA

Der 1. Dezember sorgt jedes Jahr dafür, dass HIV und AIDS nicht aus dem Bewusstsein der Menschen verschwinden. Von 2007 bis 2013 setzten wir die integrierte Kampagne zum Welt-AIDS-Tag um - eine der erfolgreichsten Awareness-Kampagnen in Deutschland.

AWO

Jede Gemeinschaft ist nur so stark wie ihre Mitglieder. Um noch stärker zu werden, braucht sie neue MitstreiterInnen. Mit unserer Kampagne „Eine/r von den Guten“ motiviert die AWO Menschen, sich mit ganzem Herzen für eine gute Sache einzusetzen.

5 1 4 preview neu

Dirk Nowitzki Stiftung

Die Stiftung fördert Projekte in Brennpunkten, die Kindern und Jugendlichen soziale Teilhabe durch Sport und Bewegung ermöglichen. Damit sie dieses Ziel erreicht, hat sie steinrücke+ich für den Relaunch ihrer Marke und die Begleitung der Neustrukturierung der Stiftungsarbeit in ihre Mannschaft geholt.

5 1 3 preview neu2

eplus - NABU

Mobil telefonieren und damit Naturschutzprojekte unterstützen – eine wichtige Idee zur richtigen Zeit. Wir verhalfen ihr zum Durchbruch.

0607-frau Ausschn

NRW-Stiftung

Ob Natur, Kultur oder Geschichte: Nordrhein-Westfalen ist reich an Schätzen. Dieses große Erbe schützt die NRW-Stiftung. Wir machen auf dieses Engagement mit einer Heimatkampagne aufmerksam. In ihr spielen Prominente aus NRW und reich gedeckte Frühstückstische eine wichtige Rolle.

AGEH

s+i entwickelte 2014 für die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) einen interaktiven Messestand. Unter dem Motto „Knüpfen Sie ein weltweites Band!“ knüpften BesucherInnen auf dem Katholikentag 2014 in Regensburg erstmals ihre eigene Verbindung auf dem großen, aufblasbaren Erdball – dem zentralen Aktionsmodul - allen vorweg Bundes­präsident a.D. Prof. Horst Köhler.

cbm

„Mensch + Behinderung = Armut. Diese Rechnung geht in den Ländern der Dritten Welt leider allzu oft auf. Unsere Solidaritätskampagne fordert die Menschen dazu auf, aktiv zu werden und den Kreislauf aus Armut und Behinderung zu durchbrechen. 

kfd

Mit 500.000 Mitgliedern ist die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands kfd der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands. Doch auch die kfd kämpft – wie so viele Vereine, Verbände und Organisationen – mit schwindenden Mitgliedszahlen. Da hilft nur eins: Kommunizieren, in die Öffent-lichkeit treten, werben – und die Mitglieder zu Werbebotschafterinnen machen.

medica mondiale

Tabuthemen zu kommunizieren, verlangt Fingerspitzengefühl und KnowHow. Beides haben wir für medica mondiale bewiesen. Mit unserer provokanten Installation „Kriegsbeute“ tourte die Frauenrechtsorganisation 2006 durch deutsche Fußgängerzonen und zeigte eindrucksvoll, wie Frauen und Mädchen noch heute in Krisengebieten gesehen und behandelt werden: Als „Kriegsbeute“.

Diakonie Neuendettelsau

Für den Bereich "Dienste für Menschen mit Behinderung" der Diakonie Neuendettelsau, dem größten diakonischen Träger in Bayern, entwickelten wir Anfang 2014 ein neues Marketing- und Kommunikationskonzept und relaunchten die Kreativlinie - die ersten Anzeigen sind geschaltet und gemeinsam wurden bereits zwei Spendenmailings umgesetzt.

Kolping

Das Kolping Jugendwohnen braucht zur Sanierung seines Wohnheims 1 Mio. Euro. Wir haben eine Fundraising-Kampagne realisiert, die alle Kanäle einschließt und in der sogar ein Tornetz des 1. FC Köln eine Rolle spielt.

6 1 3 preview neu

Kinder- und Jugendstiftung

Bildung ist Zukunft. Aber ohne Spenden gibt es keine Bildung. Unsere Motive zeigen, wie wir GroßspenderInnen und Unternehmen  für Bildungsprojekte gewinnen. Zum Beispiel mit den Chefs von morgen.

6 1 2 preview neu

Unicef

Damit aus „einmal“ „immer“ wird, haben wir für Unicef ein Patenschaftskonzept entwickelt, um Menschen für die Dauerspende zu begeistern.

6 1 1 preview

Amandla EduFootball

Anpfiff! Im Dezember 2014 startete unsere Weihnachtsspendenaktion "Spenden wie die Weltmeister! Macht mit im Team Amandla." In Kooperation mit unserer Designerin Sandramaria Schweda und ihrem Projekt „CONNECT-ME-NOW“ auf Facebook haben wir ehrenamtlich Spenden für das Fußballprojekt AMANDLA EduFootball in Südafrika gesammelt. Lesen Sie mehr und kicken Sie mit!

 

Stiftung Stadtgedächtnis

Das unersetzliche Kulturgut, das beim Einsturz des Kölner Stadtarchivs zerstört wurde, kann wieder restauriert und nutzbar gemacht werden. Um dieses gigantische Puzzle wieder zusammenzusetzen, ist die Stiftung Stadtgedächtnis angetreten. Wir unterstützen sie dabei mit einer Spendenkampagne.

Brot für die Welt

Wer Menschen bitten möchte, eine Organisation im Testament zu bedenken, braucht viel Fingerspitzengefühl. Wir haben dazu Materialien entwickelt, die optimal auf diesen Zweck zugeschnitten sind.

Kinderklinik Dritter Orden Passau

In der Kinderklinik Dritter Orden Passau steht seit Jahrzehnten das Wohl der Kinder ganz Niederbayerns an erster Stelle. „Wir bauen fürs Leben“ heißt die von steinrücke+ich entwickelte 360°-Spendenkampagne, die die erforderlichen 3 Mio. Euro für den dringend notwendigen Um- und Neubau der Klinik einwirbt.

Deutsche Herzstiftung

Neben der Förderung von Forschungs-projekten ist die Aufklärung über Herzkrankheiten eine der wichtigsten Aufgaben der Deutschen Herzstiftung. Fundierte und stets aktuelle Informationsangebote in derart hoher Qualität anzubieten, kostet Geld. Die Herausforderungen liegen hier, wie bei vielen NGOs, in der Spender- bzw. Mitgliedergewinnung und deren Bindung.

Diakonie Stetten

Für die Diakonie Stetten kreierten wir 2013 die Gestaltungslinie und die Materialien für den „SchaffTag“, an dem sich mehr als 170 Freiwillige aus 26 Unternehmen der Region beteiligten. Einen Tag lang wurden sie von ihren Arbeitgebern freigestellt, um in Projekten der Diakonie tatkräftig anzupacken. 2014 fand der SchaffTag zum zweiten Mail mit großem Erfolg statt - und geht nun in Serie.

Kollekta

Wenn sich FundraiserInnen aus Kirche, Caritas und Diakonie zu einer Fachtagung treffen, braucht man für die Organisation zwei Dinge: Kompetenz in den Themen und Erfahrung in der Organisation. Oder einfacher: steinrücke+ich.

Bundeswettbewerb AIDS-Prävention

Ein Preis für Menschen, die sich für die AIDS-Prävention engagieren, hat einen ausgezeichneten Rahmen verdient. Wir haben ihn geschaffen. Und noch ein bisschen mehr...

7 1 3 preview neu