Spendenkampagne für SPZ am Klinikum Solingen

30.000 Euro Spendeneinnahmen pro Jahr – so lautet das Fundraisingziel, das sich das engagierte Team um Dr. med. Volker Soditt, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin für das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) am Klinikum Solingen gesetzt hat.

Klinikum Solingen

Denn dem städtischen Klinikum geht es wie allen Kliniken mit besonderen Angeboten für ihre PatientInnen in Deutschland: Nicht alle Leistungen werden von den öffentlichen Kostenträgern im Gesundheitswesen getragen. Es entstehen Finanzierungslücken, für das professionelles Fundraising eine Lösung bieten kann.

Insgesamt 60.000 Euro für benötigte Personalstellen möchte das Klinikum Solingen innerhalb von zwei Jahren mit verschiedenen Fundraisingmaßnahmen unter dem von steinrücke+ich entwickelten Motto „Besondere Kinder brauchen besondere Hilfe.“ einwerben. Im Sommer fiel erfolgreich der Startschuss für die vom Förderverein der Klinik getragene Kampagne. Mit viel prominenter Unterstützung – unter anderem durch Bürgermeister Ernst Lauterjung – nahmen die Solinger das unübersehbare Symbol ihres Fundraisings für das SPZ in der Eingangshalle des Klinikums in Betrieb: Einen grünen Spendentrichter. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg!